Opel: Hans Demant neuer GM Vice President Global Intellectual Property Rights


Adam Opel GmbH

15.01.2010, Hans Demant ist von seinem Amt als Vorsitzender der Geschäftsführung der Adam Opel GmbH zurückgetreten und wird die neue Position eines GM Vice President Intellectual Property Rights übernehmen. Demant, der bis dato auch GM Europe Vice President Engineering war, wird an Tom Stephens berichten, der als GM Vice Chairman für Global Product Operations zuständig ist.


In seiner neuen Funktion wird Demant dafür zuständig sein, die Produktrechte von GM weltweit zu überwachen, beispielsweise im Zusammenhang mit Geschäftsallianzen, Partnerschaften oder Transaktionen.

„Die weltweite Automobilindustrie ist ständig in Bewegung. Allianzen und Kooperationen zwischen Herstellern werden immer verbreiteter. In dieser Situation ist es zunehmend wichtig, dass der Wert unseres geistigen Eigentums gesichert wird“, sagte Tom Stephens. „Bei GM wollen wir dieses Thema auf höchster Ebene ansiedeln. Deshalb freue ich mich, dass wir diese wichtige Funktion in Hans Demant einem erfahrenen und engagierten Ingenieur übertragen können.“

Nick Reilly, GM Europe President, fügte hinzu: „Ich möchte ganz besonders den Einsatz und die erfolgreiche Arbeit, die Hans Demant in den letzten Jahren als Leiter der Opel Geschäftsführung und als Leiter der Produktentwicklung in Europa geleistet hat, würdigen. Ich freue mich, dass Opel und die gesamte GM Organisation auch weiterhin von seiner enormen Erfahrung profitieren können. Hans Demant wird weiterhin direkt mit mir zusammenarbeiten und mich auch im Rahmen seiner zukünftigen Position darin unterstützen, neue Geschäftsfelder und Allianzen zu koordinieren.“

„Mit Autos wie dem Insignia und dem neuen Astra haben wir bewiesen, dass Opel auch in schwierigen Zeiten erfolgreiche, attraktive und emotionale Fahrzeuge mit hohem technologischen Anspruch bauen kann“, sagte Hans Demant. „Opel nach vorne zu bringen war immer meine übergeordnete Motivation und ich bin froh, dass ich dazu einen führenden Beitrag leisten konnte. Gleichzeitig freue ich mich, dass ich auch in meiner neuen, globalen Position meine Erfahrung in das Unternehmen einbringen kann.”

ENDE Pressemeldung / Pressemitteilung Opel: Hans Demant neuer GM Vice President Global Intellectual Property Rights


Über Adam Opel GmbH:
Die Wurzeln des Unternehmens Opel liegen in Rüsselsheim. An dem Traditionsstandort wurde 2002 nach der Rekordinvestition von 750 Millionen Euro das modernste Automobilwerk der Welt eröffnet. Hier erfahren Sie mehr über die Adam Opel GmbH in Rüsselsheim. Neben der Unternehmens-Zentrale sitzt dort auch das Internationale Entwicklungszentrum von Opel.


Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Aktuellenews.de

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen.

Referenzen

  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
CH-8050 Zürich




Copyright © 1996-2021 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung