SolarWorld AG steigert Absatzmenge und Umsatz vom 1. zum 2. Quartal 2011


SolarWorld AG

11.08.2011, Im Verlauf der ersten sechs Monate 2011 hat die SolarWorld AG ihr Geschäft kontinuierlich ausgebaut. Der Konzern steigerte seinen Absatz von Wafern, Solarstrommodulen und Bausätzen von 185 MW im 1. Quartal 2011 auf 196 MW im 2. Quartal 2011. Der Umsatz kletterte um 29,7 Prozent von 233,0 Mio. € im 1. Quartal auf 302,1 Mio. € im 2. Quartal. Das EBIT stieg von 27,9 Mio. € im 1. Quartal auf 40,2 Mio. € im 2. Quartal. Die EBIT-Marge verbesserte sich von 12,0 Prozent im 1. Quartal auf 13,3 Prozent im 2. Quartal. Der Konzern erzielte im 1. Quartal einen Gewinn von 12,5 Mio. €; im 2. Quartal waren es 9,9 Mio. €.


Der SolarWorld gelang es, ihre konzernweite Absatzmenge von 377 MW im 1. Halbjahr 2010 auf 381 MW im 1. Halbjahr 2011 zu erhöhen. „Wir haben uns gut behauptet“, erklärte Dr.-Ing. E. h. Frank Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG, „Man muss berücksichtigen, dass der deutsche Solarmarkt 2010 von einer politisch induzierten Sonderkonjunktur mit starken Vorzieheffekten geprägt war.“ Im Jahr 2010 verzeichnete Deutschland mit einer neu installierten Leistung von rund 7,4 GW einen Zubauboom. Während in der ersten Jahreshälfte 2010 mehr als 3,8 GW neu installiert wurden, war der Zubau in Deutschland im Vergleichszeitraum 2011 nach Schätzungen der SolarWorld kleiner als 2 GW. „Für das Gesamtjahr 2011 erwarten wir einen Zubau in Deutschland von mehr als 4 GW“, sagte Dr.- Ing. E. h. Frank Asbeck.

Zum Erfolg des Konzerns im 1. Halbjahr 2011 trug ein dynamisches Geschäft in den USA bei. Die SolarWorld erreichte beim Absatz eine Auslandsquote von 69 Prozent (H1 2010: 47 Prozent).

Der konzernweite Umsatz belief sich im 1. Halbjahr 2011 auf 535,0 Mio. € (H1 2010: 608,4 Mio. €). Das EBIT betrug im 1. Halbjahr 68,1 Mio. € (H1 2010: 83,7 Mio. €). Der Konzern erzielte in den ersten sechs Monaten eine EBIT-Marge von 12,7 Prozent (H1 2010: 13,8 Prozent) und einen Gewinn 22,4 Mio. € (H1 2010: 34,8 Mio. €).

Aus heutiger Sicht wird die SolarWorld ihre Erwartungen für das Jahr 2011 bei einem erwarteten Anstieg der Nachfrage im 2. Halbjahr erfüllen. Die politischen und konjunkturellen Rahmenbedingungen können in der 2. Jahreshälfte auf dem Solarmarkt jedoch zu zyklischen Übermengen und entsprechenden Preisuntertreibungen führen, welche die Umsatz- und Ergebnisentwicklung beeinflussen können.


Medienkontakt:


SolarWorld AG Investor Relations / Konzernkommunikation Tel. 0228 55920 470 Fax 0228 55920 9470 E-Mail: placement@solarworld.de

ENDE Pressemeldung / Pressemitteilung SolarWorld AG steigert Absatzmenge und Umsatz vom 1. zum 2. Quartal 2011


Über SolarWorld AG:
Aus der Vision, die Welt durch saubere Energie ein Stückchen besser zu machen, wurde Wirklichkeit: In nur wenigen Jahren wuchs die SolarWorld AG von einem solaren Handelshaus zum internationalen Solarkonzern. Nach dem Startschuss im Jahr 1998 begann die Expansion: Mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Spanien, Asien, Afrika und den USA zählt die SolarWorld AG heute zu den grössten Solarkonzernen weltweit.

Ziel bleibt es weiterhin, sich im Vorfeld auf Marktentwicklungen einzustellen und sich so dauerhaft in der Spitzengruppe zu etablieren.


Newsletter abonnieren
Auf  diesem Link abonnieren Sie unseren Newsletter und sind stets aktuell informiert.


Eigene News publizieren
Haben Sie eine aktuelle Firmeninformation oder ein Angebot, dass Sie hier publizieren möchten?
Auf  diesem Link erfassen Sie die entsprechenden Informationen.

Aktuellenews.de

Der Onlineverlag HELP Media AG publiziert seit 1996 Konsumenten­in­for­mationen.

Referenzen

  Online-Shop

HELP Media AG in Social Networks
Facebook Twitter Instagram LinkedIn Pinterest Flickr

Schweizer Firmen-News

Neuer Stiftungsratspräsident für Fastenaktion
Fastenaktion, Katholisches Hilfswerk Schweiz, 23.02.2024

Ukraine: 630'000 Kinder nach Rückkehr in die Heimat in extremer Not
Save the Children, 23.02.2024

Siehe mehr News

Ihre Werbe­plattform

HELP.CH your e-guide ® ist ein führendes Ver­zeich­nis für Wirt­schafts- und Handels­register­daten so­wie von Firmen­adressen, 2'500 eige­nen Schweizer Web­adressen (Domains) und 150 eigen­ständigen Infor­mations­por­talen.

www.help.ch

Kontakt

Email:
info@help.ch

Adresse:
HELP Media AG
Geschäftshaus Airgate
Thurgauerstrasse 40
CH-8050 Zürich




Copyright © 1996-2024 HELP Media AG, Geschäftshaus Airgate, Thurgauer­strasse 40, CH-8050 Zürich. Alle Angaben ohne Gewähr. Im­pres­sum / AGB, Nut­zungs­bedin­gungen, Daten­schutz­er­klärung