Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt      |      Impressum
Heute ist der 25.06.2018 | 06:00        Aktuelle News Deutschland
Weather Report
  NEWS
News Hauptseite
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Onlinesuchportal.de
NEWS
News Pressemappe.ch
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Impressum
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Otto Hönigschmid
Name Otto Hönigschmid
Geburtsdatum 13.03.1878
Infos Chemie
  Otto Hönigschmid (* 13. März 1878 in Horowitz; † 14. Oktober 1945 in München, Suizid) war ein deutsch-österreichischer Chemiker.

Er studierte von 1897 bis 1904 Chemie an der Universität Prag, promovierte bei Guido Goldschmiedt und arbeitete von 1904 bis 1906 bei Henri Moissan in Paris. Nach seiner Habilitation im Jahre 1908 in Prag und Auslandsaufenthalt wurde er 1911 Professor an der Deutschen Technischen Hochschule in Prag und 1918 in an der Universität in München.

Er befasste sich besonders mit der Entwicklung neuer, präziser Bestimmungsmethoden der Atommasse und führte an mehr als 40 Elementen die exakte Neubestimmung der Atomgewichte durch.
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Otto_H%C3%B6nigschmid
  » Vorname Otto in Kindernamen.ch
  » Otto Hönigschmid auf Promigate.de
 
Piktogramme   Otto Hönigschmid in Youtube.com
    Otto Hönigschmid in Facebook.com
    Otto Hönigschmid in Myspace.com
    Otto Hönigschmid in Flickr.com
    Otto Hönigschmid in Twitter.com
    Otto Hönigschmid in Google.com
 
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 25.06.2018 
Andreas Kunstein
Antoni Gaudí
Antonio Borghini
Arthur Maria Rabenalt
Barney Clark
Charlie Davies
Daniel Jensen
Friederike Kempner
Friedrich Kempf
George Michael
George Orwell
Greg Raymer
Hans-Joachim Abel
Harald Sicheritz
Ingeborg Bachmann
Ingrid Fischbach
June Lockhart
Karim Matmour
Kurt Schwertsik
Lilly Becker
Louis Mountbatten
Lutz Dombrowski
Madeleine Petrovic
Marieluise Beck
Markus Zemp
Michael Schlecht
Oscar Baumann
Peer Augustinski
Peter Möller
Robert Müller
Rolf Mützenich
Rudolf Braun
Rupert Wildt
Sharlely Kerssenberg Becker
Sidney Lumet
Simon Ammann
Thomas Hübener

Anzeigen