Aktuelle Live Besucher
» mehr Infos ...
» über 250'000 Aufrufe pro Tag
         auch für Ihre Firma

 

  FIRMEN SUCHE


 
aktuelle news
aktuelle news
Home      |      Meldung einstellen      |     Links      |      Kontakt      |      Impressum
Heute ist der 24.08.2019 | 12:30        Aktuelle News Deutschland
Weather Report
  NEWS
News Hauptseite
NEWS
News Top 25 News
NEWS
News Top 25 Firmennews
NEWS
News Top 25 Produktenews
NEWS
News Onlinesuchportal.de
NEWS
News Pressemappe.ch
NEWS
News Newsletter
NEWS
News Impressum
   
  Newsletter Abo
Name:
E-Mail:
 
   
 
Geburtstag Iris Gleicke
Name Iris Gleicke
Geburtsdatum 18.07.1964
Infos Politik
  Iris Gleicke (* 18. Juli 1964 in Schleusingen) ist eine deutsche Politikerin (SPD). Sie ist seit 2005 Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD- Bundestagsfraktion und war von 2002 bis 2005 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen. Seit 1990 gehört sie dem Deutschen Bundestag an. Hier war sie von 1998 bis 2002 stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. Seit November 2005 ist sie Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion.

Iris Gleicke ist 1990 und 1994 über die Landesliste Thüringen und danach stets als direkt gewählte Abgeordnete, 1998 des Wahlkreises Suhl – Schmalkalden – Ilmenau – Neuhaus sowie 2002 und 2005 des Wahlkreises Suhl – Schmalkalden-Meiningen – Hildburghausen in den Bundestag eingezogen. Bei der Bundestagswahl 2005 erreichte sie hier 30,4 % der Erststimmen.
  
Quelle: Youtube.com  
  
Land
Links » de.wikipedia.org/wiki/Iris_Gleicke
  » Vorname Iris in Kindernamen.ch
  » Iris Gleicke auf Promigate.com
  » Iris Gleicke auf Videos.ch
 
Piktogramme   Iris Gleicke in Youtube.com
    Iris Gleicke in Facebook.com
    Iris Gleicke in Myspace.com
    Iris Gleicke in Flickr.com
    Iris Gleicke in Twitter.com
    Iris Gleicke in Google.com
 
 
Anzeigen
Ein Angebot von 
www.help.ch ist die CH-Firmen-Suchmaschine

Geburtstage 24.08.2019 
Alex O’Loughlin
Alfred Frey
Alois Müller
Andreas Schrott
Anže Kopitar
Barbara Keller-Inhelder
Burkhardt Müller-Sönksen
Carmine Giovinazzo
Chad Michael Murray
Claude Berger
F.-David Joly
Fritz Strobl
Georg Rutishauser
Goran Šukalo
Heinz-Werner Meyer
Ian David Marsden
Inge de Bruijn
Jean Michel Jarre
Jennifer Lien
Joe Manchin
Jonathan Duhamel
José Joao Altafini
Jürg Grossen
Jürgen Macho
Ken Hensley
Kim Källström
Ludwig Schmidseder
Marcel Goc
Marcel Landers
Mark Bedford
Massimo Colomba
Paco-Luca Nitsche
Paulo Coelho
Pierre-A. Comte
Rachael Carpani
Rupert Alexander Grint
Steve Guttenberg
Sylvie Perrinjaquet
Tomáš Mrázek
Yasir Arafat
Yves Allegro

Anzeigen